0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fluke 709H Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Fluke 709H

1.432,00 €
Stromschleifenkalibrator
1.432,00 € zzgl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ca. 3 Wochen
Stromschleifenkalibrator mit HART-Kommunikation, 0 - 24mA, 0,01%, Spannungsmessung bis 30V, Messen und Geben, Messen und Geben, Treppen- und Rampenfunktion, Datenlogging, HART-Daten Protokollierung, USB-Schnittstelle
Stromschleifenkalibrator mit HART-Kommunikation, 0 - 24mA, 0,01%, Spannungsmessung bis 30V, Messen und Geben,
Messen und Geben, Treppen- und Rampenfunktion, Datenlogging, HART-Daten Protokollierung, USB-Schnittstelle
Lieferumfang: 754-8016 Krokodilklemmensatz, 75X-8014 Satz Messleitungen mit stapelbaren Schiebehülsen-Steckern, TP220 Messspitzen, AC280 SureGrip Hakenklemmen, gepolsterte Tragetasche

Fluke 709H Stromschleifenkalibrator mit HART-Kommunikations- und Diagnosefunktionen

Der Stromschleifenkalibrator Fluke 709H spart Zeit und liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse.
Er ermöglicht HART-Kommunikation und unterstützt einen ausgewählten Satz von universellen und Common Practice-HART-Befehlen.
Das macht den 709H so einzigartig, sowohl als preiswerten, kompakten Stromschleifenkalibrator als auch als leistungsstarkes Werkzeug für die HART-Kommunikation.

Der Kalibrator Fluke 709H zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Bedienung mit Quick-Set-Drehknopf aus.
Mit diesem Werkzeug sparen Sie Zeit zum Messen oder Geben von Spannung oder Schleifenstrom und zur Speisung einer Stromschleife.
Das Gerät im Schutzholster liegt gut in der Hand, und das große Display mit Hintergrundbeleuchtung kann problemlos abgelesen werden, selbst in dunklen, engen Arbeitsumgebungen.

Wichtigste Merkmale:

  • Hervorragende Genauigkeit mit 0,01 % vom Messwert
  • Handliches und robustes Gerät, das mit 6 Batterien Typ AAA betrieben wird
  • Intuitive Bedienung mit Quick-Set-Drehknopf für schnelles Einstellen und problemlose Handhabung
  • Integrierter zuschaltbarer 250 Ohm Widerstand für HART-Kommunikation
  • Messmodus für Schleifenstrom (-25 % bis 125 %) mit gleichzeitiger Schleifenversorgung 24 V
  • Auflösung von 1 µA im mA-Bereich und 1 mV im Spannungsbereich
  • Einfacher Anschluss über zwei Leitungen bei allen Messungen
  • Automatische Abschaltung für längere Betriebsdauer (auf bis zu 30 Minuten einstellbar)
  • Zeiten für Treppen- und Rampenfunktionen variabel in Sekunden einstellbar
  • Messspanne einstellbar (0 bis 20 mA oder 4 bis 20 mA)
  • Ventiltest (Geben definierter mA-Werte, Einstellung mit den %-Tasten)

HART-spezifische Funktionen:

  • Schnelle Übertragung von Kalibrierdaten.
    Mit der Software 709H/Track können die Parameter sämtlicher HART-Transmitter im Betrieb, entweder im Format .csv oder im Format .txt, dokumentiert werden.
  • Datenprotokollierung oder Datenaufzeichnung an einem bestimmten Transmitter zwecks Fehlersuche.
    Die Datenprotokollierung kann auf verschiedene Erfassungsintervalle von 1 bis 60 Sekunden und eine Protokollgröße von 9.800 Datensätzen oder 99 einzelne Sitzungen eingestellt werden.
    Jeder erfasste Datensatz enthält den vom 709H ermittelten Messwert, alle vier Prozessvariablen und die standardmäßigen Statuszustände.
Loading...