0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fluke 725 Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Fluke 725

3.314,00 €
Multifunktionsprozesskalibratoren
3.314,00 € zzgl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ab Lager Berlin
Multifunktions-Prozesskalibrator für Spannung, mA, Widerstand, Temperatur und Frequenz Grundgenauigkeit 0,02%, Geben und Messen,
Multifunktions-Prozesskalibrator für Spannung, mA, Widerstand, Temperatur und Frequenz
Grundgenauigkeit 0,02%, Geben und Messen,
Setup-Speicher, Anschlussmöglichkeit für Fluke Druckmodule, Batteriebetrieb
Lieferumfang: Messleitungen TL75, Messklemmen AC72, ein Paar Messleitungen mit stapelbaren Schiebehülsensteckern, Bedienungsanleitung auf CD

Fluke 725 Multifunktions-Prozesskalibrator
Wenn Sie den Multifunktions- Prozesskalibrator Fluke 725 mitnehmen, sind Sie in der Lage, praktisch alle Prozessparameter zu messen und zu geben bzw. zu simulieren.
Messen und geben Sie Schleifenstrom, Spannung, Temperatur (Widerstandsthermometer (RTD) und Thermoelemente), Frequenz, Widerstand sowie Druck über optionale Druckmodule.
Der Fluke 725 ist sofort einsetzbar, wenn Sie ihn zur Hand nehmen. Die Bedienung erfolgt mit einfachen Einstellern und ohne Menüs.

Wichtigste Merkmale:

  • Kompakte Form, robustes, zuverlässiges Design überzeugt im Einsatz vor Ort
  • Gleichzeitige Anzeige von Eingangs- und Ausgangswerten auf einem ablesefreundlichen Doppeldisplay
  • Messen von Spannung, mA, Widerstandsthermometern, Thermoelementen, Frequenz und Widerstand zum Prüfen und Kalibrieren von Sensoren und Transmittern
  • Geben/Simulieren von Spannung, mA, Thermoelementen, Widerstandsthermometern, Frequenz, Widerstand und Druck, um Transmitter zu kalibrieren
  • Messen/Geben von Druck mit einem der 29 Druckmodule der Serie Fluke 700Pxx
  • Geben von mA mit gleichzeitiger Druckmessung zum Prüfen und Kalibrieren von Ventilen und Strom-Druckwandlern (I/p)
  • Prüfen von Durchflussmessern mit Funktionen für Frequenz und Impulse pro Minute (CPM)
  • Durchführen von schnellen Linearitätsprüfungen mit automatischen Stufen- und Rampenfunktionen
  • Speisen von Transmittern mittels der Schleifenstromversorgung bei gleichzeitiger mA-Messung
  • Zuverlässige Kalibrierung von schnell getakteten RTD-Transmittern und SPS bis hinunter zu einer Impulsdauer von nur 10 ms
Loading...