0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fluke 753 Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Fluke 753

5.600,00 €
Multifunktionsprozesskalibratoren
5.600,00 € zzgl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ab Lager Berlin
Multifunktions-Prozesskalibrator mit Dokumentationsmöglichkeit, Geben und Messen aller relevanten Prozessgrößen, Schalterprüfung, hohe Genauigkeit, automatische Kalibrierprozeduren, USB-Schnittstelle,
Multifunktions-Prozesskalibrator mit Dokumentationsmöglichkeit, Geben und Messen aller relevanten Prozessgrößen, Schalterprüfung,
hohe Genauigkeit, automatische Kalibrierprozeduren, USB-Schnittstelle,
Anschlussmöglichkeit für Fluke Druckmodule, Stromversorgung über Li-Ion Akkus oder Netzteil, optional: DPC/TRACK2 Software zur Prüflings- und Messdatenverwaltung
Lieferumfang: Messleitungen mit stapelbaren Schiebehülsen-Steckern (3 Sätze), AC280 Hakenklemmen (2 Sätze), TP220 Messspitzen mit Krokodilklemmensätzen (3 Sätze), BP7240 Li-Ionen- Akkusatz, BC7240 Akku-Ladegerät, C799 Tragetasche, USB-Schnittstellenkabel, DPC/TRACK 2 Demo-Software zum Laden und Drucken von Kalibrierdatensätzen, Einführungshandbuch, Bedienungshandbuch (auf CD)

Der dokumentierende Prozesskalibrator Fluke 753: Effizienter. Schneller.
Sie werden begeistert sein, was Ihr Kalibrator alles kann.

Der 753 enthält alle wertvollen Funktionen, die schon der bewährte Vorgänger 743B hatte, und vieles darüber hinaus!

Der Prozesskalibrator 753 vereint die Funktionen von mehreren Geräten: Geben, Simulieren und Messen von Druck, Temperatur und elektrischen Signalen in einem robusten handlichen Kalibrator.
Das Gerät bietet eine neue verbesserte Grafikanzeige, einen Li-Ionen-Akku für längere Betriebszeiten, einen USB-Anschluss und neue Zubehörteile, die das Paket komplettieren.

Für die Dokumentation automatisiert der 753 Kalibrierprozeduren und erfasst Ihre Daten. Und natürlich hilft er Ihnen, die Anforderungen von anspruchsvollen Normen und Vorschriften wie ISO 9000, FDA, EPA und OSHA zu erfüllen.

Soll Ihr Kalibrator 753 mit HART-Kommunikationsfähigkeiten ausgestattet sein?
Dann ist der dokumentierende Prozesskalibrator Fluke 754 mit HART-Funktionen das richtige Gerät für Sie.

Um ein umfassendes und papierloses Kalibrierverwaltungssystem zu erhalten, ergänzen Sie den Kalibrator mit der DPCtrack2 Calibration Management Software von Fluke, die zusammen mit dem Fluke 753 und dem Fluke 754 sowie mit den älteren Kalibratoren Fluke 743 und 744 genutzt werden kann.

Wichtigste Merkmale:

  • Messen von Spannung, mA, Widerstandsthermometern, Thermoelementen, Frequenz und Widerstand zum Prüfen und Kalibrieren von Sensoren, Transmittern und anderen Instrumenten
  • Geben/Simulieren von Spannung, mA, Thermoelementen, Widerstandsthermometern, Frequenz, Widerstand und Druck, um Transmitter zu kalibrieren
  • Speisen von Transmittern mittels der Schleifenstromversorgung bei gleichzeitiger mA-Messung
  • Messen/Geben von Druck mit einem der 29 Druckmodule der Serie Fluke 700Pxx
  • Erstellen und Durchführen von automatisierten Prozeduren mit Messreihen vor und nach der Justierung, um die Anforderungen von Qualitätsprogrammen oder Vorschriften zu erfüllen. Aufzeichnen und Dokumentieren von Ergebnissen
  • Speichern von heruntergeladenen Prozeduren und Kalibrierergebnissen bis zu einer ganzen Woche
  • Zahlreiche Funktionen wie automatische Schrittfunktion (Autostep), kundenspezifische Einheiten, vom Benutzer manuell eingebbare Werte, Ein-Punkt- und Zwei-Punkt-Schalterprüfung, Durchflussmessungen mit radizierenden Instrumenten, programmierbare Messverzögerung usw.
  • Bedienungsfreundlich
  • 3 Jahre Gewährleistung
  • Helle weiße Doppelanzeige. Gleichzeitige Anzeige von gegebenen und gemessenen Parametern
  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche
  • Li-Ionen-Akku für eine ununterbrochene Nutzungsdauer von 10 Stunden. Mit Ladeanzeige am Akku
  • Zuverlässige Kalibrierung von schnell getakteten RTD-Transmittern und SPS bis hinunter zu einer Impulsdauer von nur 1 ms
  • DPC/Track Demo-Software im Lieferumfang enthalten
  • Kompatibel mit vielen Software-Paketen zur Messmittelverwaltung

Druckmodule:
Deckt praktisch jede Druckanwendung einschließlich Überdruck, Differenzdruck, Dualdruck, Absolutdruck und Vakuum ab.

  • Zeigt Druckmesswerte in einer der 10 Einheiten für den Druck an, die Sie in der Kalibratoreinstellung angeben
  • Robuste, mit Urethan überzogene Spritzguss-Gehäuse schützen die Module unter rauen Einsatz- und Umgebungsbedingungen
  • Bietet eine interne Temperaturkompensation von 0 bis 50 °C für höchste Genauigkeit
  • Enthält ein Kalibrierzertifikat, rückführbar auf NIST
  • Module können vor Ort kalibriert werden, wodurch eine bessere Kostenkontrolle ermöglicht wird
Loading...