0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Fluke IRR2-BT Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Fluke IRR2-BT

347,65 €
VDE-Prüfgeräte

Regulärer Preis: 409,00 €

Special Price 347,65 €

zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: auf Anfrage
Einstrahlungsmessgerät für Photovoltaikanlagen, drahtlose Kommunikation mit Multifunktions-PV-Analysator Fluke SMFT-1000, Messung von Einstrahlungsstärke, Temperatur, Neigung und Ausrichtung der Solarmodule nach Norm IEC 62446-1
Einstrahlungsmessgerät für Photovoltaikanlagen, drahtlose Kommunikation mit Multifunktions-PV-Analysator Fluke SMFT-1000,
Messung von Einstrahlungsstärke, Temperatur, Neigung und Ausrichtung der Solarmodule nach Norm IEC 62446-1
Lieferumfang: externer Temperaturmessfühler FLK-80PR-IRR mit Saugnapf, Montagehalterung MB1-IRR, Tragetasche mit Schultergurt C250, 4 Alkali-Batterien Typ AA, Bedienungsanleitung


Die Einstrahlungsmessgeräte Fluke IRR1-SOL und IRR2-BT wurden entwickelt, um die Installation, Inbetriebnahme und Fehlersuche von PV-Anlagen zu vereinfachen und die Messung von Einstrahlungsstärke, Temperatur, Neigung und Ausrichtung der Solarmodule mit einem einzigen handlichen Messgerät zu ermöglichen. Dank ihrer robusten, kompakten Bauweise, einer schützenden Tragetasche und einer leicht ablesbaren, kontrastreichen LC-Anzeige zum Ablesen von Messwerten bei direkter Sonneneinstrahlung können Sie diese Messgeräte überall einsetzen.
Durch einfache Bedienung, verzögerungsfreie Messung der Sonneneinstrahlung und integrierten Temperatursensor werden die Forderungen der Norm IEC 62446-1 für das Prüfen, Dokumentieren und Instandhalten von PV-Anlagen erfüllt. Darüber hinaus ermöglichen der integrierte Kompass und Neigungssensor eine schnelle Messung und Dokumentation der Ausrichtung von Dach bzw. Montagestelle sowie Gefälle und Modulneigung während der Vermessung, Installation oder Einstellung einer Anlage.

Monokristalliner Einstrahlungssensor mit hoher Genauigkeit

  • Verzögerungsfreie Messung der Einstrahlungsstärke bis zu 1400 W/m²

Zwei Funktionen für die Temperaturmessung

  • Verwenden Sie den integrierten Temperatursensor oder den externen Temperaturmessfühler mit Saughalterung zur Messung der Umgebungs- und Modultemperatur

Integrierter Kompass

  • Messen und dokumentieren Sie die Ausrichtung des Dachs bzw. der Montagestelle

Neigungssensor

  • Zeigt Ihnen die Neigung des Dachs und des Solarmoduls bei der Vermessung, Einrichtung und Einstellung der Anlage an.

Monatgelösung

  • Dank der im IRR2-BT-Kits enthaltenen Montagehalterung für Solarmodule erhalten Sie die korrekten Einstrahlungsmesswerte.

Dofortige U-I-Kennlinien

  • Das IRR2-BT kommuniziert drahtlos mit dem SMFT-1000 für sofortige und präzise I-U-Kennlinienmessungen.
Loading...