0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Netzwerkkabeltester

Netzwerkkabeltester sind für unterschiedliche Funktionen optimiert. Je nach ihren Funktionen können sie grob einer von drei hierarchischen Kategorien zugeordnet werden: Kabelverifizierungstester • Kabelqualifizierungstester Kabelprüfgerät

Diese Kategorien können unter dem Filter Art auf der linken Seite gefiltert werden. Mit dem Filter Funktion kann diese Filterung präzisiert werden. Auch wenn sich einige Funktionen zwischen den Arten überschneiden, beantwortet jede der Tester-Kategorien eine eindeutige Anforderung und stellt eine andere Stufe der operativen Sicherheit zur Verfügung.

(6 Produkte)
  1. FiberInspector Pro WLAN
  2. FiberInspector Pro WLAN mit MPO-Spitze und Quick Clean Cleaner
  3. FI2-7000 INT ohne Wi-Fi
  4. FI2-7000-MPO INT ohne Wi-Fi
  5. FI2-7300 FiberInspector Ultra WLAN aktiviert mit Versiv2-Hauptgerät, FI-3000 USB & Wi-Fi MPO-Sonde mit Spitzensatz
  6. FI2-7300 FiberInspector Ultra Modell ohne Wi-Fi
(6 Produkte)

Kabelverifizierungstester
Verifizierungstester prüfen den grundlegenden Kabeldurchgang. Es wird sichergestellt, dass alle Drähte einer Kabelverbindung an die richtigen Terminierungspunkte angeschlossen sind und nicht etwa an andere Leiter. Verifizierungstester können auch bei der Fehlersuche unterstützen, indem sie einen Toner zur Verfügung stellen, um eine Kabelverbindung aufzufinden. Manche Tools besitzen zusätzliche Funktionen, wie etwa ein TDR (Time Domain Reflectometer), um den Abstand zum Kabelende, einer Unterbrechung oder einem Kurzschluss zu bestimmen. Diese Tester stellen keine Informationen zu Bandbreite oder Eignung für Hochgeschwindigkeitsdatenkommunikation zur Verfügung.

Kabelqualifizierungstester
Qualifizierungsprüfer erfüllen die neu auftretenden Anforderungen von Netzwerktechnikern, die keine Neuverkabelung installieren, sondern die Fehlersuche in etablierten Netzwerken betreiben müssen. Qualifizierungstester führen Tests aus, die entscheiden, ob eine bestehende Kabelverbindung die Anforderungen für "Fast Ethernet" (100BASE-TX), Voice-over Internet Protocol (VoIP) oder Gigabit Ethernet unterstützen wird. Kabelqualifizierungstester umfassen alle Fähigkeiten der Verifizierungstester, sind jedoch leistungsfähiger, indem sie eine Bewertung der Verkabelungsbandbreite durchführen und Fehler identifizieren, die die Bandbreite beeinträchtigen. Qualifikationstester führen nicht die laut Standard vorgeschriebene Reihe von Tests aus, um als "Zertifizierungstool" zu gelten.

Kabelprüfgerät
Kabelprüfgeräte legen fest, ob eine Verbindung mit einer Kategorie (TIA) oder Kategorie (ISO) konform ist; z.B. Kategorie 6 oder Kategorie E. Diese Standards sind unabhängig von spezifischen Netzwerktechnologien. Die Zertifizierung ist der letzte Schritt, der von vielen Herstellern strukturierter Verkabelungen gefordert wird, bevor sie ihre Garantien für neue Kabelinstallationen gewähren.

Loading...