0 Artikel: € 0,00

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Temperaturmessgeräte

Temperaturmessgeräte erfassen die Temperatur über Temperaturfühler, wie Thermoelemente und Widerstandsthermometer (z.B. Pt100), oder berührungslos durch Messung der vom Objekt abgegebenen infraroten Strahlung.

  1. 01
  2. 02
  3. 03
  4. 04
  5. 05
  1. Infrarot-Thermometer, -30°C bis 500°C, 8:1 Optik, fester Emissionsfaktor, Laserpointer, LED Taschenlampe
  2. Temperatur- und Luftfeuchtemessgerät, -20 bis 50°C, 0 bis 100% relative Luftfeuchte, klein und handlich
  3. Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgerät mit Taupunktmessung, -20 bis 60°C, 0 bis 100% relative Luftfeuchte
  4. Temperaturmessgerät, 2 Kanäle, für Typ K, MIN/MAX - Erfassung, Differenz -und Relativmessung, Hintergrundbeleuchtung
  5. Temperaturmessgerät, 2 Kanäle, für Typ J und K, Differenzmessung, Alarmfunktion
  6. Temperaturmessgerät, 2 Kanäle, für Typ J/K/T/E/N/R/S, Alarmfunktion, Datenlogger für 16.000 Messwerte, Echtzeituhr, Datum, USB Schnittstelle
  7. Taschenthermometer zur Oberflächenmessung, -50°C bis 250°C
  8. Taschenthermometer mit Oberflächenmessfühler
  9. Temperatur & Luftfeuchte Datenlogger , Speicher bis zu 16.000 Messwerte, USB Schnittstelle
  10. Temperatur & Luftfeuchte Datenlogger , Taupunktanzeige Speicher bis zu 16.000 Messwerte, USB Schnittstelle
  1. 01
  2. 02
  3. 03
  4. 04
  5. 05

Vorteile von Temperaturmessgeräten, die Temperatur über Kontaktfühler messen:

  • Handheld oder Tischgeräte
  • 1-, 2- oder mehrkanalige Modelle
  • Mittlere bis hohe Genauigkeit
  • Auswahl von vielen verschiedenen Messfühlern

Vorteile von Infrarot-Thermometern:

  • Berührungslose Messung
  • Messung über große Distanzen
Loading...